[03.03.2022] Florian Silbereisen hat aktuell gleich mit zwei Problemen zu kämpfen: Zum einen wurde der Moderator positiv auf das Coronavirus getestet, zum anderen sitzt er aus diesem Grund in Lappland fest. Kein Zufall, denn Silbereisen sollte dort für Dreharbeiten mit dem ZDF „Traumschiff“ vor der Kamera stehen. Die mussten nun bis auf Weiteres unterbrochen werden.

Isoliert im finnischen Hotel

Derweil befindet sich Florian Silbereisen in sogenannter Selbstisolation in einem Hotel. Er war am Donnerstag vergangener Woche in die nördlichste Region Finnlands gereist. Der Schlager-Star spielt seit 2019 die Rolle des Kapitäns Max Parger in der Kultserie. (Bild: Das Erste)