[09.04.2022] Man kann in seinem Leben alles sein, wofür man sich entscheidet, wenn es da nicht die Gesellschaft gäbe, die immer wieder versucht, uns in bestimmte Richtungen zu drängen.

Der Song von Perlregen – das sind Sängerin Martina Schlaucher und Gitarrist Thomas Lapp – mit dem Titel „Du selbst zu sein“, reflektiert den inneren Konflikt der die eigenen Wünsche erfüllen will während die Aussenwelt andere Erwartungen stellt.

Wie lange können wir uns verbiegen bis unsere Seele verkümmert und wir dann kurz vorm Burnout stehen? Es ist Zeit sich frei zu Tanzen und du selbst zu sein!