Ronja Forcher: Unter der Haube

22.08.2022

Schauspielerin und Sängerin Ronja Forcher hat geheiratet. Die 26-Jährige „Tochter des Bergdoktors“ gab am Wochenende ihrem Partner Felix Briegel auf dem Standesamt von Innsbruck das Ja-Wort. Die Trauung fand im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Die Ehe war schon früher geplant, musste aber aufgrund der Pandemie verschoben werden. „Wir wollten auf gar keinen Fall eine Corona-Hochzeit“, so Ronja Forcher gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Ronja und Felix lernten sich vor fünf Jahren kennen, beide standen gemeinsam für ein Theaterstück auf der Bühne. Der 25 jährige Tiroler ging nach Hannover, Ronja zog von Innsbruck zu ihm, beide gingen ansschließend nach Berlin.

Wie Ronja Forcher der Zeitung sagte, will das junge Paar im September in eine neue Wohnung in Potsdam ziehen. Jetzt sind aber erst einmal Flitterwochen angesagt.

Am 15. Juli hat Ronja Forcher übrigens ihr Debüt-Album veröffentlicht: „Meine Reise“ enthält 14 eigene Songs, die in musikalischer Form die Geschichte der Schauspielerin in den vergangenen 20 Jahren widerspiegeln. (Bild: ddpimages/Kerstin Joensson, Ronja Forcher/Facebook)